Stadtsportverband Werder e.V.
Stadtsportverband Werder e.V.

Aktuelles für Euren Verein

Öffnung der Sportstätten über die gesamten Sommerferien

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

in Absprache mit dem 1. Beigeordneten Christian Große freuen wir uns, Euch mitzuteilen, dass wir die Sportstätten der Stadt Werder (Havel) über die gesamten Sommerferien geöffnet lassen. Wir möchten Euch aber darum bitten, die Turnhallen und Sportplätze in einen sauberen und ordentlichen Zustand zu verlassen. Sollte das nicht der Fall sein, werden wir leider die Sportstätten wieder schließen, des weiteren bitten wir um Einhaltung der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg und Umsetzung der Hygieneregeln. Über die Schließung der Hallen zu den Einschulungsveranstaltungen informieren wir Euch in den nächsten Tagen. Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

 

Mit freundlichen Grüßen
Auf Anordnung

Klaus – Dieter Bartsch

Stand: 20. Mai 2020

 

Liebe Sportfreunde, 

nachfolgende Information wurde heute per e-Mail an den Vereinsvorsitzenden / Vereinsvorstand übermittelt, den Interessierten der Vereine möchten wir dieses nicht vorenthalten.

 

Mit sportlichem Gruß

Klaus-Dieter Bartsch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg weiter gelockert wurde. Somit gibt es ab dem 28.05.2020 die Erlaubnis von Indoor-Sport mit Sportarten ohne engen Körperkontakt mit Personennutzungskonzept (Anzahl der Personen, Duschnutzung, Lüftung bzw. Erhöhung der Luftaustauschraten, Distanzgebot) und eine Erweiterung des bereits möglichen Outdoor-Sports für Vereine mit der künftig möglichen Nutzung der Umkleideräume und Duschen. Für alle Erleichterungen gilt grundsätzlich die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Hierbei gilt es, sich an die neue Verordnung der Landesregierung Brandenburg, sowie den zuständigen Ämtern zu halten. Wir bitten in Euren Vereinen die Verordnung mit den zuständigen Personen durchzusprechen und entsprechende Maßnahmen vorzubereiten. Um alle nötigen Vorkehrungen zu treffen und wieder steigende Coronazahlen zu verhindern, werden wir die Sportstätten der Stadt Werder ab dem 28. Mai 2020 zur Verfügung stellen. Für Fragen stehe ich unter der u.g. Telefonnummer zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Auf Anordnung

Klaus – Dieter Bartsch

 

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

 

Liebe Sportfreunde, 

nachfolgende Information wurde heute per e-Mail an den Vereinsvorsitzenden / Vereinsvorstand übermittelt, den Interessierten der Vereine möchten wir dieses nicht vorenthalten.

 

Mit sportlichem Gruß

Klaus-Dieter Bartsch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

in letzter Zeit häufen sich die Anfragen zur Nutzung der Sportstätten bezüglich der Corona-Eindämmungsverordnung auch bei den Werderaner Sportvereinen. In der Pressemitteilung vom 19.04. des Landes Brandenburg heißt es, „individueller Sport ist auch zu Corona-Zeiten erlaubt – aber nur mit Abstand“.

Die Pressemitteilung Nr. 157 2020 sende ich dieser Mail im Anhang. Bitte lesen Sie sich diese in Ruhe durch.

Ich möchte deutlich auf die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - SARS-CoV-2-EindV) § 5 Badestellen, Sportstätten, Spielplätze und Sportbetrieb hinweisen.

 

(1) Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios, Tanz-studios sowie der Betrieb von Thermen, Wellnesszentren und ähnlichen Einrichtungen ist untersagt.

(2) Ausnahmen von der Untersagung können in begründeten Einzelfällen durch schriftliche Genehmigung des zuständigen Gesundheitsamtszugelassen werden.

(3) Der Besuch und die Nutzung von öffentlich zugänglichen Spielplätzen ist untersagt. Spielplätze und Spielflächen von Schulen, Horten und Kindertagesstätten dürfen im Rahmen des Notfallbetriebs von Schulen, Horten und Kinder-tagesstätten genutzt werden.

 

Die Nutzung der Sportstätten und das Vereinsleben sind durch die aktuelle Eindämmungsverordnung grundsätzlich nicht möglich. Aus diesem Grunde sind die Sportstätten der Stadt Werder (Havel) bis auf Weiteres für den Vereinssport geschlossen sind.

Sollten Vereine die nicht städtische Einrichtungen nutzen der Meinung sein, dass Sie nach § 5 Abs. 2 ein begründeter Einzelfall sind weil Sie die weiteren Auflagen der Eindämmungsverordnung einhalten ist dies beim Gesundheitsamt des Landkreises Potsdam Mittelmark zu beantragen um die Genehmigung abzuwarten.

 

Auch wenn es uns in der aktuellen Situation schwerfällt, unseren Sport nicht auszuüben, sollte bei allen Entscheidungen die Gesundheit unserer Sportler im Vordergrund stehen. Bei eventuellen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Bartsch. Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüße

 

Christian Große

==============================================================

1. Beigeordneter

Stadt Werder (Havel)

25. April 2020

Absage Festumzug zum Baumblütenfest

 

Sehr geehrte Festumzugsteilnehmer der letzten Jahre,

da ich in den letzten Tagen Anrufe bekommen habe, ob der Festumzug in diesem Jahr stattfindet, möchte ich Euch nun mitteilen, dass der Festumzug aus gegebenem Anlass nicht stattfinden wird. Wie Ihr sicherlich der Presse entnommen habt, ist die Baumblüte bereits vor einigen Tagen abgesagt worden. In der aktuellen Situation steht die Gesundheit aller an erster Stelle. Ich denke, dass diese Entscheidung mehr wie richtig ist. Bleibt alle gesund und haltet Euch bitte an die vorgegebenen Richtlinien.

 

Mit freundlichen Grüßen
Klaus – Dieter Bartsch

Nachtrag zur Absage Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

die letzten Tage und Wochen waren für uns alle, so denke ich, sehr aufregend. Das Corona-Virus hat das gesellschaftliche und sportliche Leben völlig ausgesetzt. Die nächsten Wochen und Monate werden auch für unsere Vereine und Vorstände sportlich wie wirtschaftlich eine Herausforderung werden. Unternehmen und Betriebe müssen ihre Arbeit teilweise, manche sogar ganz, einstellen. Arbeitgeber müssen ihre Arbeitnehmer auf Kurzarbeit setzen, in manchen Unternehmen gar kündigen. Das Ausmaß davon, ob im Sport oder in der Wirtschaft, können wir uns alle noch nicht richtig vorstellen. Sponsorengelder werden ausbleiben, Mitgliedsbeiträge vielleicht nicht bezahlt. Wir als Vereine können dadurch in eine finanzielle Schieflage geraten. Ich möchte jetzt aber nicht in Panik verfallen und biete Ihnen jederzeit unsere Hilfe gemeinsam mit der Stadt an. Ich werde mich in den nächsten Tagen bei den Vorständen telefonisch melden, um mir einen Überblick der Situation zu verschaffen. Ich stehe mit unserem 1. Beigeordneten, Herrn Christian Große, in engem Kontakt, um schon jetzt Lösungswege für die kommenden Monate zu finden.

Das Wichtigste in der aktuellen Situation ist, nicht in Panik zu verfallen und gesund zu bleiben. Auch sollten die Richtlinien von Bund und Land eingehalten und befolgt werden, um das Virus einzudämmen. Dann werden wir diese schwierige Lage gemeinsam meistern und hoffentlich bald in den normalen Alltag zurückkehren, unseren geliebten Sport nachgehen und wieder Erfolge feiern.

 

Für Fragen können Sie mich natürlich jederzeit gern unter den bekannten Telefonnummern erreichen (u.a. 03327/783-325)

 

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Dieter Bartsch

Jahreshauptversammlung / Mitgliederversammlung fällt aus

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

in Absprache mit den Verantwortlichen der Stadt Werder (Havel) muss ich Euch/Ihnen nun leider mitteilen, dass unsere Mitgliederversammlung am 31.03.2020 des Stadtsportbundes aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden muss. Ich werde Euch/Sie über den neuen Termin unserer Jahreshauptversammlung informieren, kann Euch/Ihnen jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen neuen Termin nennen.

 

Ich bitte um Verständnis und hoffe, dass wir alle gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Dieter Bartsch

abgesagt!!!

 

31. März 2020

Jahreshaupt-/Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

Es ist wieder soweit, die Jahreshauptversammlung, Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl ist wieder durchzuführen. Die Einladung inklusive Tagesordnung ist den Vereinsvorsitzenden bzw. Vereinsvorständen fristgemäß zugestellt worden.

 

Hier noch einmal die wichtigsten Daten

 

Ort der Versammlung:         Altes Rathaus,

                                               Kirchstraße 6/7 auf der Insel – Sitzungssaal
Beginn der Veranstaltung:  18:30 Uhr

 

Ich möchte darauf hinweisen, dass beim oben genannten Termin die Wahl des Vorstandes für die nächsten 4 Jahre ansteht. Sollte es aus Euren Reihen Vorschläge für die Mitarbeit im Vorstand oder andere Änderungen und Vorschläge zur Arbeit des Stadtsportbundes und der Satzung geben, bitten wir, diese bitte umgehend dem Vorstand mitzuteilen. Wir sind über jeden Hinweis und jede Zuarbeit dankbar.
Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung / Mitgliederversammlung möchten wir gern mit Euch einige Termine abstimmen. 


In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme verbleibe ich mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Klaus-Dieter Bartsch
Vorsitzender

 

16. März 2020 - Sportstätten und Sporthallen ab sofort geschlossen

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

wie bereits am Freitag angedeutet, möchten wir Euch/Ihnen hiermit mitteilen, dass die Sportstätten der Stadt Werder (Havel) mit sofortiger Wirkung für den Trainings- und Spielbetrieb geschlossen werden. Ich denke, dass die Entscheidung im Interesse aller Sportlerinnen und Sportler, aber auch der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Werder (Havel) und Umgebung ist. Das Wichtigste in der aktuellen Situation ist, dass alle gesund bleiben, nicht in Panik verfallen und dass das sportlich-gesellschaftliche Leben schnellstmöglich weitergeht. Sollte es weitere Informationen geben, werde ich Euch/Ihnen diese schnellstmöglich mitteilen.

Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen
Auf Anordnung

Klaus – Dieter Bartsch

13. März 2020 - Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

die aktuelle Entwicklung des Coronavirus gibt uns momentan zu denken und wir sollten versuchen, in aller Ruhe die richtige Entscheidung für unsere Vereinsmitglieder zu treffen. Wir sollten das Wochenende in den Vorständen dazu nutzen, um uns Gedanken bezüglich der Durchführung des Trainings- und Spielbetriebs in den Sportvereinen zu machen.  Generell sind die Sportstätten durch die Stadt Werder  (Havel) noch nicht geschlossen. Doch sollte die Entwicklung des Virus weiter vorantrieben, werden wir im regen Austausch mit dem Gesundheitsamt Potsdam – Mittelmark schnellstmöglich  weitere Entscheidungen zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger sowie Sportlerinnen und Sportler treffen. Bitte sprechen Sie die Thematik in den Vorständen ab.

Des Weiteren möchten wir darüber informieren, dass ab Montag, den 16.03.2020, keine Veranstaltungen, wie Jahreshauptversammlungen, Feriencamps und weitere Sportevents in unseren öffentlichen Sportstätten und Räumen stattfinden.  Wir werden die aktuellen und gegebenenfalls noch kommenden  Verfügungen und Anordnungen des Gesundheitsamtes Potsdam-Mittelmark und des Landes im Interesse aller natürlich umsetzen.  Ich danke für das Verständnis und wünsche dennoch ein schönes Wochenende.  

 

Mit freundlichen Grüßen
Auf Anordnung

Klaus – Dieter Bartsch

 

Baumblütenlauf zur Baumblüte in Höfen und Gärten im Stadtwald

 

Wie bereits mitgeteilt, wird auch in diesem Jahr der XXVII. Baumblütenlauf zur „Baumblüte in Höfen und Gärten 2020“ ausgetragen. Gemeinsam mit der Stadt Werder (Havel) und den Schulen sind die Vorbereitungen getroffen um am Sonntag, den 26.04.2020 alle laufbegeisterten Sportlerinnen und Sportler sowie Bürgerinnen und Bürger auf den 800 m langen Parcours im Stadtwald – Elsebruchweg zu schicken. Dazu laden wir Euch recht herzlich ein. Traditionsgemäß werden der Spielmannzug der freiwilligen Feuerwehr Werder (Havel) e.V. und Moderator Ingo Arndt, um 9.30 Uhr, die Teilnehmer auf den Lauf einstimmen. Pünktlich um 10.00 Uhr begrüßt Bürgermeisterin Manuela Saß die Läuferinnen und Läufer und schickt gemeinsam mit der frischgekürten Baumblütenkönigin die Kleinsten auf die Laufstrecke. Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr stellt wieder für die Kinder seine Hüpfburg zur Verfügung. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und der Besucher sorgen Mario Müller vom Strandbad Werder (Havel) und der Hort „Sunshine Kids“ aus Glindow, der seinen selbst gebackenen Kuchen anbieten wird. Ab 9.00 Uhr oder 30. Minuten vor jedem Start der einzelnen Altersklassen, können sich die Teilnehmer in die Startlisten eintragen. Startberechtigt sind alle weiblichen und männlichen Bürger ab dem 6. Lebensjahr. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Nach der Siegerehrung der jüngeren Läufer, gegen ca. 11:00 Uhr, machen sich dann die Mädchen und Jungen ab der AK 15/16 bis zur AK über 60 Jahre auf den Laufweg.  Wir würden uns sehr über eine rege Teilnahme aller Generationen aus Werder (Havel), aber auch des Umlands freuen. Die Ausschreibung zum XXVII. Baumblütenlauf finden Sie unter www.werder-havel.de – Baumblüte. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer: 03327/783-325 gern zur Verfügung.

 

Klaus – Dieter Bartsch
Vorsitzender des Stadtsportbundes

 

2020 - Zeitplan_Baumblütenlauf.pdf
PDF-Dokument [127.1 KB]

Termine für Hallenschließung in Werder/Havel

 

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, sehr geehrter Vereinsvorsitzender,

 

hiermit möchte ich Euch/Ihnen für Eure/Ihre Trainings- und Wettkampfplanung 2020 einige uns bekannte Termine der Hallenschließung aufgrund von Schul- und Sportveranstaltungen  mitteilen.

 

Turnhalle Karl-Hagemeister-Grundschule

Freitag, den 05.06. ab 16:00 Uhr – Sonntag den  07.06.  bis 12:00 Uhr

Freitag, den 11.06. ab 16:00 Uhr – Sonntag, den 13.09. bis 12:00 Uhr

Freitag, den 09.10.ab  16:00 Uhr – Sonntag, den 11.10. bis 12:00 Uhr

 

Havelauenhalle

Mittwoch, den 19.02.20.02.2020 bis 15:00 Uhr

Freitag, den 12.06. von 17:00 – 22:00 Uhr

Mittwoch, den 17.06. – Mittwoch, den 24.06. bis 16:00 Uhr

Donnerstag, den 06.08. – Montag, den 10.08. bis 16:00 Uhr

 

Mit sportlichem Gruß

Klaus – Dieter Bartsch

 

Datenerfassungsbogen
Die Vorlage ist zu benutzen, sobald Änderungen in Eurem Verein bekannt werden.
Datenerfassungsbogen.pdf
PDF-Dokument [43.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtsportbund Werder e.V.